Eltern mit Kleinkindern &  Kinderkrippen
 

Wollen Sie Ihrem Kind von Anfang an elementare Erfahrung im Umgang mit Tieren, mit Pflanzen, mit der Natur und mit Gleichaltrigen schenken?

… dann sind Sie herzlich Willkommen auf unserem Erlebnisbauernhof! 

Wie fühlt sich ein Huhn an, welche Geräusche hört man auf dem Bauernhof, wie sieht ein Regenwurm aus, wie riecht feuchte Erde, wie schmeckt ein frisches Ei, …?

Wir wollen mit den Kindern auf Entdeckungsreise gehen, ihnen Zeit geben zum selber Begreifen und mit all unseren Sinnen den Bauernhof und die Natur erleben. Je nach Jahreszeit pflanzen wir Kartoffeln oder anderes Gemüse, sammeln Kräuter, suchen uns die Zutaten für unser Müsli, ernten und verarbeiten Obst und Nüsse oder kümmern uns um die Hühner und die anderen Tiere. Zur gemeinsamen Brotzeit gibt es eine Kostprobe aus Produkten frisch von unserem Bio-Hof  – je nach Programm. Natürlich bleibt genügend Zeit zum Spielen, singen und sich austauschen.

Gönnen Sie sich und Ihrem Kind oder Ihrer Kindergruppe diese besonderen Erfahrungen auf unserem Bauernhof!

Gerne könne Sie uns öfters besuchen und den Jahreskurs mitmachen. Immer wiederkehrende Rituale und Arbeiten bestärkten die Kinder. Sie lernen nachhaltig und wachsen in ihrer Selbstsicherheit.

Wissenswertes

  • Dauer: 2 Stunden
  • Alter: 1,5 bis 4 Jahre
  • Teilnehmerzahl: ca. 8  Erwachsene mit Kind/er bzw. bis zu 15 Kinder mit Erzieherbegleitung
  • Termine für Einzelpersonen können (begrenzt) als einzelne Kurstage (Anmeldeschluss ist jeweils 3 Tage vor dem Veranstaltungstag) oder als jahresbegleitender Kurs mit 8 Terminen gebucht werden.
  • Termine für Gruppen (Eltern-Kind-Gruppen und Kinderkrippen) nach Absprache

 

Preise

  • als jahresbegleitender Kurs mit acht Terminen 160 € inkl. Material und Imbiss, für ein Kind mit Begleitperson, jedes weitere Kind 24 € 
  • einzelner Kurstag: 22 € inkl. Material und Imbiss, für jedes weitere Kind 3 € pro Veranstaltung
  • Gruppen: 150 € zzgl. 3 € Material pro Erwachsener mit Kind

 

Flyer Download

Flyer Mutter-Kind-Gruppen auf dem Brandfeldhof
Laden Sie unseren aktuellen Flyer als PDF herunter!

 

 

 

Haben Sie noch Fragen?


Gerne können Sie uns per E-Mail oder telefonisch kontaktieren! Wir freuen uns auf euch!

Aktuelle Termine für 2022

Einzelne Kurstage und jahresbegleitender Kurs: Wir treffen uns, um zusammen unseren Bauernhof mit den Tieren und den Pflanzen zu erkunden und gemeinsam der Jahreszeit entsprechende Dinge zu tun. Dabei werden wir immer den Tieren einen Besuch abstatten, sie beobachten , evtl. füttern und streicheln. Dann kümmern wir uns um das jeweilge Tagesthema. Wir pflanzen und ernten, kochen und essen, singen und spielen, ...

1. Montag, 14. März, Dienstag, 15. März bzw. Mittwoch, 16. März,   15-17 Uhr „Weiden flechten“ 
Wir schneiden Weidenruten und flechten ein kleines Körbchen, das wir für Ostern als Nest gebrauchen können.

2. Montag, 04. April, Dienstag, 05. April  bzw. Mittwoch, 06. April,   15-17 Uhr „Ostern auf dem Hühnerhof!“
Wir färben Eier mit Naturfarben, verzieren sie und richten unser Osternest im Weidenkörbchen her.

3. Montag, 09. Mai, Dienstag, 10. Mai bzw. Mittwoch, 11. Mai  15-17 Uhr  „Gemüsekiste pflanzen“ 
Jeder pflanzt seine Gemüsekiste zum mit nach Hause nehmen. Zur Brotzeit bereiten wir uns eine Kräuterbutter aus gesammelten Wildkräutern zu.

4. Montag, 20. Juni, Dienstag, 21. Juni bzw. Mittwoch, 22. Juni,  15-17 Uhr  „die kleine Hausapotheke“ 
Wir suchen Heilkräuter für einen Tee und machen Spitzwegerichhonig als Hustenbalsam.

5. Montag, 18. Juli, Dienstag, 19. Juli bzw. Mittwoch, 20. Juli,  15-17 Uhr „Kartoffelernte“  
Heute ist Erntetag! Wir ernten Früh-Kartoffeln und probieren gleich wie sie schmecken!

6. Montag, 19. September,  Dienstag, 20. September, Mittwoch, 21. September,   15-17 Uhr  „Malen mit Naturfarben“
Wir stellen selber Farbe aus Pflanzen und Erde her und experimentieren...

7. Montag, 10. Oktober, Dienstag, 11. Oktober, Mittwoch, 12. Oktober, 15 - 17 Uhr "Apfel, Nüss und Walnusskern..."
Wir ernten Äpfel und Nüsse und verarbeiten sie zu köstlichem Apfelmus und Nusschrunchy.

8. Montag, 07. November, Dienstag, 08. November, Mittwoch, 09. November  15-17 Uhr  „Viel zu tun, rund um´s Huhn!"
Heute kümmern wir uns ausführlich um die Hühner. Was fressen sie, wo wohnen sie, wie fühlen sie sich an und wie schmeckt ein frisch gelegtes Ei?

> Reservierungsanfrage